Dieses Gratis-Lern-Paket
bringt dir den Fortschritt!

Zentrale Basisübungen & Tophits
für Saxofonisten auf allen Levels!

JederJe verdient den Zugang
zum richtigen Übungsprogramm!

Jeder verdient den Zugang
zum bestmöglichen Übungsprogramm!

... aber es gibt da ein Problem

  • Du weißt nicht, mit was du starten sollst!
  • Zu viele Aufgaben überfordern!
  • Was du bisher probiert hast, hat nicht funktioniert
  • Noten und Unterricht kosten Geld!
  • Zeitpläne fehlen!
  • Übungsanleitung sind unklar!

Der SaxMonat kombiniert alle zentralen Elemente,
die Saxofonisten zum sicheren und schnellen Fortschritt benötigen.
Jeden Monat GRATIS ein neues Übungspaket.

tatsächlich GRATIS

das monatliche SAXOFON-RUND-UM-PAKET

  • gesamter Inhalt GRATIS - keine versteckten Kosten oder Tricks
  • zeitlich unbegrenzt GRATIS (keine Probezeit für spätere Zahlungspflicht)
  • Jeden Monat neue Inhalte
  • für jedes Spielniveau
  • Musikstücke zum Mitspielen
  • Melodie in optimaler Saxofonlage
  • Übungen für Ton und Artikulation
  • Übungen für Gehörbildung
  • Videos zum Mitspielen
  • Notenmaterial zum Download
  • Audiodateien zum Mitspielen und Üben

IM JANUAR-PAKET ENTHALTEN:

Isn´t She Lovely

Die Melodien wiederholen sich und der Tonumfang ist klein. Deshalb eignet sich der Song perfekt zum Einstieg.

Herausforderung: Durch den gesamten Song läuft der triolische Achtelrhythmus. Alle Noten müssen auf diese Achtel-Triolen aufgesetzt werden. Dazu empfehle ich dir die Rhythmus und Artikulationsübung unten. Damit wird es sicher gelingen! Denke an die Übungszeit von einem Monat – also Geduld.

Viel Spaß dabei!

Verfügbar:

– Noten in PDF-Format für Alt/Tenor/Soparn/Bariton zum Download

– Mitspielaudio als Playback zum Download

– Mitspielaudio mit Saxofonstimme und Playback zum Download

Triolen und Tonbindungen

“TRIOLEN”: Triolen lernt man am besten mit dem Wort “Pa-Na-Ma” – jede Silbe bedeutet eine Triolen-Achtel. Aus 2 Triolenachtel kann man sehr einfach eine Viertel-Triole erstellen. Man spielt also Vierteltriolen, denkt aber im Kopf weiter in Achtel-Triolen!

“TONSPRÜNGE” Passend Mit dieser langsamen Übung lernst du Tonsprünge über 2 Lagen hinweg – also die Obere Oktavlage, wo du die Oktavlage gedrückt hast (ab D2 und höher) und die untere Lage – ohne Oktavklappe (ab CIS2 und tiefer).

TRIOLEN: 

ENTHALTEN:

– komplettes Mitspielvideo

– PDF zum Download

Gehörtraining

“GROSSE TERZ”: Wir üben die große Terz. Unser Ziel: die große Terz sofort zu erkennen. Dieses enorm wichtige Intervall hörst du in fast jeder Melodie.

Die große Terz nach oben: Der Trick für den Einstieg sind wieder LIEDANFÄNGE: Viele Lieder beginnen mit einer großen Sekunde. MERKE DIR den Liedanfang von “Morning Has Broken”. Die ersten 2 Töne bilden die große Terz Immer, wenn auf 2 folgenden Tönen die ersten 2 Töne aus “Morning Has Broken” passen, dann hörst du eine große Terz!

Die große Terz nach UNTEN: Auch hier verwenden wir wieder einen Liedanfang: Mein Vorschlag: “Tears In Heaven” von Eric Clapton – die ersten zwei Töne der Strophen bilden die große Terz nach unten!

Die Übungsmethode: 

  • Hören und sofort mehrmals jedes Intervall nachsingen oder nachpfeifen mit der Audiodatei!
  • Das Intervall OHNE Audiodatei, bei jeder Gelegenheit – also mehrmals am Tag – mindestens 5x hintereinander – pfeifen oder singen (geht auch ganz leise)

Am Ende des Monats sollst du die große Terz in jeder Melodie hören!

MUSIK VON POP & ROCK BIS JAZZ

Professionelle Musik für deine eigenen Musikauftritte bei Partys, Geburtstagen, Konzerte ...

Für jeden SAXMONAT wähle ich ein besonderes, meist sehr bekanntes Musikstück aus. Auf der Liste stehen Lieder wie Isn´t She Lovely oder Winterwonderland etc. Dabei lege ich großen Wert auf die Qualität der Backgroundmusik und auf die Spielbarkeit der Melodie. 

Die Songs sind in der besten “Saxofonlage” und sind deshalb einfach zu spielen. Damit kann im Zeitraum eines Monats jeder dieses Stück erlernen. Zu jedem Musikstück erhältst du:

  • Jedes Monat ein neues bekanntes Musikstück
  • Ein Mitspiel-Video mit fortlaufenden Noten
  • In optimaler Tonart und Tonlage für Saxofon
  • Noten in Es- und B-Stimmung zum Download
  • 2 Audiodatein zum Download: 1. Musik mit Saxofon / 2. Musik ohne Saxofon

IM NOVEMBER – MUSIKSTÜCK-Beispiel: Mitspielvideo für “Happy Birthday”

IM DEZEMBER: Last Christmas mit Originalplayback und NOTEN für Alt und Tenor

ÜBUNGEN RUND UM DAS SAXOFON

Die besten und effizientesten Basis-Übungen für deinen schnellen Fortschritt

Übung macht den Meister! ABER WAS????

Hier bekommst du die wirklich übersichtliche und einfache Lösung: Spiele diese MONATSÜBUNGEN regelmäßig unter meiner Anleitung, und dein Saxofonspiel wird sich in kürzester Zeit merkbar verbessern!

  • Jeden Monat neue Übungen
  • Tonübungen in verschiedenen Varianten
  • Artikulationsübungen für jedes Niveau
  • Fingerübungen mit Übungsanleitungen
  • Ein Demo-Video zur Erklärung
  • Noten für den Download

EIN MONAT - DER PERFEKTE ZEITRAUM

Der schnellste Weg: Wiederholungen über den Zeitraum eines Monats

Unser Ziel ist das Spielen im “Flow” – ohne Nachzudenken. Es spielt sich von selbst. Der Schlüssel dazu sind kontinuierliche Wiederholungen über einen längeren Zeitraum – also 3 bis 4 Wochen.

Schaffst du regelmäßige Übungseinheiten mit diesem Material über diesen Zeitraum, so wirst du am Ende eine deutliche Verbesserung spüren.

Gehörtraining - einfache & wirksame Methoden

Gute Musik zu machen basiert zum Großteil auf ein gutes Gehör.

Dieses notwendige Gehör schulen wir mit einfachen aber wirksamen Übungen! Der Schlüssel liegt wieder in der Wiederholung einfachster Übung – so wie wir Radfahren und Laufen gelernt haben!

Wir machen also kein umständliches Töne- oder Intervallerraten, sondern üben in NATÜRLICHER Form, so wie wir alles lernen: EINFACHE WIEDERHOLUNGEN ÜBER EINEN LÄNGEREN ZEITRAUM!

  • Einfache Basisübung für Gehörtraining
  • Intervalle, Akkorde, Melodien lernen
  • mit praktischen Audiodateien
  • Audio-Übungen zum Download
  • Anleitungsvideo für das Training

Lerne hier Saxofon mit dem Gerät deiner Wahl - jederzeit und wo du willst

SAXMONAT funktioniert auf Deinem PC, Laptop, Tablet und sogar auf Deinem Smartphone. Unsere Webanwendung passt sich dynamisch Deinem Endgerät an. 

Nach deiner Anmeldung erhältst du automatisch ein Mail mit dem Link zur jeweiligen Monatsseite. Dort kannst du einen Monat lang mit dem Mitspielvideo üben und auch die Audiodatein und PDF-Noten downloaden.

Und wenn du weitere Unterstützung brauchst, so helfe ich dir persönlich schnellstens weiter.

Viel Spaß und Erfolg!

Joe Mayer

HAPPY BIRTHDAY

Diese Version von Happy Birthday ist die Überraschung auf Geburtstagspartys: Du wirst mit dieser Version des weltbekannten Liedes mit Playback sicher überraschen: ein erdiger Blues mit virtuosen Pianoriffs, dazu 3 Wiederholungen des Themas, wobei die Schwierigkeit und Intensität immer mehr zunimmt! Falls ein Durchgang zu schwierig wird, dann spiele einfach den ersten Durchgang 3mal – das funktioniert immer 😉

Noten für Alt- und Tenorsaxophon

Musik zum Download: Playback und Playback&Saxofon

Mitspielvideo: Noten mit fortlaufendem Cursor für Alt- und Tenorsaxophon

TONÜBUNGEN & ZUNGENÜBUNGEN

Notenblatt & Anleitungsvideo

“ATTACKE” – Zungentraining: Mit dieser Basisübung kommst du extrem weit! Ich zeige dir im Anleitungsvideo ganz genau, wie du diese Übung richtig und effizient spielst. Damit wird deine Zunge leicht, schnell und genau werden

“DECLINE” – Tonübungen: Einen Ton 3x in verschiedenen Lautstärken! Mit dieser Übung bekommst du tonliche Flexibilität! Im ANLEITUNGSVIDEO zeige ich dir genau, wie ich diese Übung spiele und worauf ich dabei achte! 

GEHÖRTRAINING

Anleitung & AUDIODATEI

“GROSSE SEKUNDE”: Wir üben die große Sekunde. Unser Ziel: die große Sekunde sofort zu erkennen. Dieses enorm wichtige Intervall hörst du in jeder Melodie.

Ich zeige dir, wie du mit der Audiodatei übst. Am Ende des Monats sollst du die große Sekunde in jeder Melodie hören!

LAST CHRISTMAS

Dieser Superhit von WHAM ist und bleibt der ewige Dauerbrenner.

Im SAXMONAT Dezember kannst du das Original spielen

Die Melodie ist einfach, der Sound und die Begleitung perfekt für die Weihnachtszeit!

Noten für Alt- und Tenorsaxophon

Musik zum Download: Playback und Playback&Saxofon

Mitspielvideo: Noten mit fortlaufendem Cursor für Alt- und Tenorsaxophon

TONÜBUNGEN & ZUNGENÜBUNGEN

Notenblatt & Anleitungsvideo

“IMMER KLEINER” – Zunge & Rhythmik: mit dieser genialen Übung übst du Zunge und Rhythmik. Notenwerte werden immer kleiner, die Zunge immer schneller! Das Tempo wird regelmäßig höher, du steigerst deine Artikulation und rhythmische Sicherheit!

“DER THRILL” – Triller-Fingerübung:  Passend zur 1. Übung bewegen wir Finger im Minimalbereich – Sekunden, Terzen. So übt man Triller – die totale Fingerkontrolle. Nach einem Monat wird sich deine Technik enorm verbessert haben! 

GEHÖRTRAINING

Anleitung & AUDIODATEI

“KLEINE SEKUNDE”: Wir üben die kleine Sekunde. Dieses enorm wichtige Intervall hörst du in jeder Melodie.

Ich zeige dir, wie du mit der Audiodatei übst. Am Ende des Monats sollst du die kleine Sekunde in jeder Melodie hören!